DAMA BIANCA Spumate Metodo Classico Brut 20 mesi

Ernte: 2016
2000 Flaschen

Hergestellt aus zirka 85% Pignoletto aus Guyot-Reberziehung des Jahres 2011 und 15% des Rebverschnitts Manzoni, ebenfalls aus Guyot-Reberziehung des Jahres 2011

Vorgezogene handverlesene Ernte (Mitte August) in Kisten zu 25 und 30 kg.
Erntekriterien: PH-Wert, Säure- und Zuckergehalt.

Entrappung ohne Keltern. Sanfte Kelterung und Gärung durch Beigabe ausgewählter Hefekulturen. Gärung von zirka 30 Tagen bei niedriger, konstanter Temperatur. Abstich am Ende des Gährungsprozesses. Verfeinerung in Stahlbottichen mit Batonnage (Hefesatzaufrührungsmethode) bis Ende März. Erneutes Vergären des Tresters mit ausgesuchten Hefekulturen nach dem Verfahren des Franzosen Christophe Gerland aus Reims. Manuelle Abfüllung in Flaschen zur Einleitung der Schaumbildung. Tirage von zirka 2 Monaten. Der Durchschnittsdruck am Ende der Flaschengärung beträgt 6,5 bar. Entrappung ohne Keltern. Sanfte Kelterung und Gärung durch Beigabe ausgewählter Hefekulturen. Gärung von zirka 30 Tagen bei niedriger, konstanter Temperatur. Abstich am Ende des Gährungsprozesses. Verfeinerung in Stahlbottichen mit Batonnage (Hefesatzaufrührungsmethode) bis Ende März. Erneutes Vergären des Tresters nach dem Verfahren des Franzosen Christophe Gerland aus Reims. Manuelle Abfüllung in Flaschen zur Einleitung der Schaumbildung. Tirage von zirka 2 Monaten. Der Durchschnittsdruck am Ende der Flaschengärung beträgt 6,5 bar.

Reifedauer in der Flasche: 20 monate

Reifedauer in Flaschen vor dem Verkauf: 1 monat

Alkoholgehalt: 12,5%

20 Monate Verfeinerung in der Flasche an ausgewählter Hefe und einige Meter unter der Erde, in unserer kleinen Kellerei, wo die Temperatur dem Wechsel der Jahreszeiten kaum ausgesetzt ist.
Es ist die ambitionierte Suche nach Essenz, die mit der klassischen Methode und den wenigen Gramm Zuckerrückständen, für die Herstellung eines wahren Brut im Sinne der Tradition nötig ist.
Es ist die Säure unseres kalkhaltigen Mischbodens, die uns dazu bewegen immer längere Verfeinerungs- bzw. Alterungszeiten zu wagen.
All das macht immer feineres Perlen und erzeugt damit ein ganz besonderes Gefühl am Gaumen.
Ideal für alle die schon die renommierten Schaumweine der Franciacorta und die der anderen Seite der Alpen lieben, und den Geschmack des mit der Klassischen Methode hergestellten 20 Monate alten Brut aus unseren Breiten kennenlernen wollen.
Am besten immer in guter Gesellschaft!